2011 bis 2013 Poster - Resultate des nationalen Versuchsnetzes Zwischenbegrünungen (F)

Poster_Reseau_national_couverts_vegetaux.pdf

Interessengruppe «Couverts végétaux»

 

Bei den Zwischenbegrünungen (Fr: couverts végétaux) ist aktuell eine starke Entwicklung im Gange. Dies sowohl in der Schweiz als auch im Europäischen Umfeld. Der Fokus liegt dabei immer auf der Verbesserung der Anbausysteme durch innovative Ansätze und einer besseren Verwertung von Gründüngungen, welche wegen ihrer verschiedenen Funktionen (Vermeidung von Nitratauswaschung, Erosionsminderung, Unkrautunterdrückung, N-Fixierung, usw.) Teil des ÖLN sind.

 

Die PAG-CH führte 2010 zu dieser Thematik einen Runden Tisch durch. In der Folge bildete sich Gruppe von interessierten Personen aus Forschung und Beratung. Ziel dieser Gruppe ist die Zusammenarbeit und gemeinsame Weiterentwicklung von Zwischenbegrünungen (Überblick laufender Versuche).

 

Dafür wurde ein nationaler Ringversuch auf Basis eines gemeinsam erarbeiteten Versuchsprotokolls lanciert. Ziel ist die Entwicklung von an die schweizerischen Verhältnisse angepassten Gründüngungen und Zwischenbegrünungen. Die Resultate dienen dazu Empfehlungen für den Anbau und die Wahl von Arten und Mischungen zu erarbeiten.

 


Versuchsbericht (Anmeldung erforderlich)